Umwelttag/ Müllsammelaktion 2018

 

Jedes Jahr vor den Osterferien findet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kettenkamp ein "Umwelttag" statt. Alle Klassen beteiligen sich und sammeln in fest umgrenzten Bezirken in der näheren Schulumgebung Müll. Für die Abfuhr des gesammelten Mülls sorgt der Bauhof der Gemeinde.

 

 

Trotz der widrigen Wetterverhältnisse zogen auch in diesem Jahr die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1-3  in Begleitung ihrer Lehrer mit Warnwesten, Handschuhen, Müllsäcken und Bollerwagen los, um im ganzen Ort Müll zu sammeln.

  

Die Kinder der 4. Klassen pflanzten in diesem Jahr in Begleitung von Martin Hesselbrock und Bürgermeister Reinhard Wilke in der Nähe des Friedhofs Bäume.

 

     

 

  

Nach der Arbeit trafen alle Kinder wieder in der Aula der Schule ein und konnten sich mit Würstchen, Jogurt und Quark sowie Milch und anderen Getränken stärken.

  

Organisiert wurde die tolle Bewirtung von unserem Förderverein. Dafür einen großen Dank!

 

Des Weiteren möchten wir uns herzlich bei der Gemeinde für die Übernahme der Kosten und bei Stephan Wernke, der über das Landvolk die Milchprodukte organisiert hat, herzlich bedanken.